Überbackene Champignons mit Frischkäse Speck Füllung grillen!


Überbackene Champignons mit Frischkäse Speck Füllung grillen

In diesem leckeren Champignonrezept zeigen wir Dir wie Du unsere beliebten, gefüllte Champignons mit Frischkäse und Speckwürfeln selber machen kannst. Die Zubereitung ist denkbar einfach und ideal für einen Grillabend, wo Du noch einiges anderes zubereiten musst. Aber eines sei gesagt: Der Geschmack bleibt dabei nicht auf der Strecke. Viel Spaß und guten Appetit!

Die Zutaten für die gegrillten Champignons

Zutaten für

4

Personen

MengeZutat
8 StückGroße Champignons
250 GrammDoppelrahmfrischkäse
80 GrammSpeckwürfel (Vegetarische Alternative: Paprika)
100 GrammCheddar Streukäse
1 PriseSalz
1 PriseSchwarzer Pfeffer
1 PriseKnoblauchpulver

Zubereitung:

  1. Als Erstes geht es ans Reinigen der Pilze. Nehme dafür ein feuchtes Papiertuch und reibe die Champignons damit ab. Wir empfehlen Dir nicht die Pilze direkt unter fließendem Wasser zu waschen, damit die Pilze nicht schleimig werden.

  2. Entferne die Stiele: Diese kannst Du am besten vorsichtig herausziehen / herausdrehen. Nehme im Anschluss eine größere Unterlage und lege alle Champignons mit der Unterseite nach oben auf diese Unterlage.

  3.  Nachdem Du die Pilze gesäubert hast, geht’s an die Füllung. Nehme den Frischkäse, die Speckwürfel, die Hälfte des Cheddarkäses und die Gewürze und vermische alles in einer Rührschüssel.
    Extra-Tipp: Auch wenn der Frischkäse schwer zu rühren ist empfehlen wir Dir nicht diesen aufzuweichen, da Du sonst Probleme hast die Champignons zu befüllen.

  4.  Befülle die Pilze nun mit der Füllung und bestreue diese im Anschluss mit dem restlichen Streukäse. 

Die Champignons vegetarisch zubereiten:

Wenn Du vegetarisch lebst, sind Speckwürfel sicherlich nichts für Dich. Genauso lecker, aber vegan sind Paprikawürfel als Ersatz. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Würfle die Paprika in sehr kleine Stücke. Beim Würfeln der Paprika achte darauf, dass die Würfel nicht zu groß werden, da der Pilz nicht viel Fassungsvermögen besitzt.

Nachdem Du die Paprika kleingeschnitten hast, vermenge diese mit dem Frischkäse und allen anderen Zutaten. Die nächsten Schritte sind deckungsgleich zu den anderen Schritten der gefüllten Champignons.

Die Champignons grillen:

Die Champignons über dem Grill zuzubereiten ist meine Lieblingsmethode. Du kannst die Pilze auch im Backofen grillen. Wie das geht, erfährst Du einen Abschnitt weiter unten.

Um die Pilze zu grillen, heize Deinen Grill auf 190 Grad Celsius vor. Sobald der Grill die richtige Temperatur erreicht hat, lege sie bei indirekter Hitze auf den Grill und lasse sie rund 15 bis 20 Minuten garen. Sobald die Füllung geschmolzen ist, kannst Du Deine gefüllten Champignons mit Frischkäse vom Grill nehmen. Lasse die Champignons noch etwas abkühlen und dann kannst Du sie essen. Guten Appetit!

Die Champignons im Backofen grillen:

Wenn Du die Champignons im Backofen grillen willst, unterscheidet sich die Zubereitung unwesentlich. Lege die Champignons auf ein Backofenrost, belegt mit Backpapier und lasse die Pilze bei 200 Grad Ober- und Unterhitze rund 15 bis 20 Minuten garen. Wenn die Füllung der Pilze und der Cheddarkäse geschmolzen ist, kannst Du die Pilze aus dem Ofen nehmen.

Die Champignons grillen auf einem Elektrogrill:

Wenn Du statt einen Gasgrill oder Holzkohlegrill einen Elektrogrill zu Hause hast, kannst Du die Champignons auch darauf ohne Bedenken grillen. Damit Deine Pilze nicht auf dem Grill anbrennen und haften bleiben, verwende etwas Speiseöl und streiche den Grillrost dünn damit ein.


Lasse den Grill im Anschluss auf mittlerer Stufe aufheizen. Fängt das Speiseöl leicht an zu qualmen, ist der Grill heiß genug für die Pilze. Lege die Pilze auf den Rost und warte darauf, dass die Füllung und der Cheddarkäse zerlaufen. Dann sind Deine Champignons fertig zum Servieren.

Absolutes No-Go: Champignons in Alufolie grillen!

In vielen Rezepten im Internet wird empfohlen, die Pilze samt der Füllung in Alufolie einzuwickeln, damit diese gleichmäßiger gar werden.
Vom Grundsatz her ist das auch ein guter Gedanke, dennoch wollen wir Dir von Aluminiumfolie auf dem Grill abraten.

Da Aluminium mit den Salzen aus den eingewickelten Speisen reagiert, lösen sich bei den hohen Temperaturen Aluminium Ionen aus der Folie heraus und gehen in Dein Essen über. Diese Ionen können negative Effekte auf Nieren, Knochen und Nerven haben.

Eine echte Alternative zu Aluminiumfolie sind unsere KOMOTO®️ Grillmatten. Diese hitzebeständigen Matten kannst Du einfach auf den Grill legen und auf der geschlossenen Oberfläche grillen. Der Vorteil: Dank der geschlossenen Oberfläche hast Du eine wesentlich gleichmäßigere Hitzeverteilung, wodurch Dein Essen schneller gar wird.

Außerdem kannst Du auch Gerichte, wie eine leckere Gemüsepfanne auf dem Grill zubereiten. Wenn Du mehr über unsere Grillmatten erfahren willst, dann schaue einfach hier nach:

Was macht man mit den übrig gebliebenen Stielen der Champignons?

Da wir kein Freund davon sind Lebensmittel wegzuwerfen, solltest Du auch die Stiele verwenden. Zwar mussten diese im Pilz für die Füllung Platz machen, dennoch schmecken auch die Stiele der Champignons sehr lecker.

Wenn Du noch eine Idee brauchst, dann empfehlen wir Dir die Stiele auf einen Schaschlikspieß zu stecken und mit etwas Cheddarkäse einseitig zu belegen. Lege die Stiele dann etwa 5 fünf Minuten später mit auf den Grill und lasse diese bei indirekter Hitze mit grillen. So kannst Du am Ende gefüllte Champignons mit Champignon Spießen servieren. Viel Spaß bei der Zubereitung!

Kann man eingelegte Champignons grillen?

Vom Grundsatz her kannst Du auch eingelegte Champignons grillen. Das Problem ist nur, dass diese durch die Flüssigkeit meist sehr instabil sind und sich weniger gut zum Befüllen eignen. Deswegen empfehlen wir Dir aus eingelegten Champignons eher Pilzspieße zu machen, als Pilze mit Füllung.

Interessantes Grillzubehör für Dich:

€27,90€16,87
€26,90€15,87

Unsere Empfehlung:

Mit der extra großen KOMOTO®️ Grillmatte fällt Dir nie wieder etwas durch den Grillrost und Dein Grill bleibt sauber.

Unsere Grillmatte ist 100% antihaftbeschichtet. Nichts haftet mehr auf dem Grillrost. Fleisch, Fisch und Gemüse bleiben lecker und trocknen nicht aus.